Kommt GTA 5 2013 wirklich raus?

Grand Theft Auto V ist offenbar aktuell das von Fans am meisten begehrteste Blockbuster-Game des Jahres 2013. Wenige andere Spiele sorgen nachhaltig für dermaßen großes Interesse und Aufsehen bei den Fans angenehmer Unterhaltung. Da ist es kaum frappant, dass das Milieu nahezu schon jeden tag mit neuen Vermutungen auseinandergesetzt wird. Vor kurzem erst wurden klärende Infos zur Veröffentlichungsdatum sowie Spielinhalte auf der Messe E3 herbeigesehnt. Redakteure und auch Fans wurden leider enttäuscht, denn der Hersteller gab keinerlei neuen Infos preis. Diversen Medienberichten zufolge sind sowohl der Anfang des 1. Quartals oder (im worst case) das Weihnachtsgeschäft 2013 wie auch das Frühjahr des kommenden Jahres im Bereich des Möglichen. Da es von seiten des Entwicklers bislang aber keinerlei offizielle Stellungnahme gibt, bleiben diese Aussagen weiterhin reines Wunschdenken.

Eines der begehrtesten Spiele überhaupt: GTA 5

Eines der begehrtesten Spiele überhaupt: GTA 5

Grand Theft Auto 5 für PS3 & Xbox 360 besitzt eine begeisternde Erfolgsgeschichte. Mit jeder einzelnen Neuerscheinung konnte der Hersteller die -Spieler auf ein Neues faszinieren & ein Denkmal in der Geschichte virtueller Spiele setzen. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Release schon in der 5. Version in die Läden kommt und Abermillionen Anhängern der gesamten Erdkugel hat.  Diesmal soll es jedoch sicher keine Sex Games geben, wie in San Andreas. Wo es Sexgames gibt, erfahrt ihr auf dieser website.

In GTA 5 für PS3 & Xbox 360 kann der Gamer in die virtuelle Welt in und um Los Santos einsteigen, die erfundene Metropole welche der kalifornischen City LA nachgestellt sein soll. Die Hauptfigur bleibt ebenfalls unbekannt. Begeisterte spekulieren derweil ob man in die Fußstapfen eines späteren T. Vercetti schlupfen oder gar den altbekannten Lopez bewegen darf. Betrachtet man die Geschichten vergangener Teile hingegen an, kann man vielmehr von einem komplett neuen Hauptdarsteller ausgehen, bekanntermaßen wurde dieser seither jedes Mal geändert.

Egal in wessen Rolle man sich hineinversetzen darf, Grand Theft Auto 5  sollte sich in Bezug auf die Handlung keineswegs von den anderen Hauptplattformen unterscheiden. Es ist allerdings zu erwarten, dass die Computer Version auch dieses Mal wieder später veröffentlicht wird sowie DCLs erst etwas später als auf den Konsolenversionen erscheinen wird.

GTA V wird seinen Spielern auf PS3 wieder erfinderische Technologien in Sachen Gestaltung u. Programmierung zeigen. Die fiktive Spielewelt soll angeblich weitaus enormer u. begleitend wahnsinnig detailgetreu sein, soviel lassen uns die InGame Bildschirmfotos schon erwarten. Atemberaubendes Ambiente war schon seit langer Zeit ein Markenzeichen dieser Spielereihe & sie ist auch beliebt für herausragende Neuheiten im Hinblick auf technische sowie gestalterische Genialität.

Spielerisch soll der Spieler sich auf gute Charakterentwicklung und ferner zahllose revolutionierender Ideen freuen. Erst kürzlich hat Dan Houser, Vice Präsident von Rockstar, schon einen Hinweis vorgegeben: Wie auch bereits in Max Payne 3 erstmalig machbar, sollen Multiplayer Begeisterte künftig in Gangs, s.g. Crews, aufschlagen können. So könnten Angriffe auf eine Bank sowie der Fight gegen Polizei und F.B.I. noch um ein Vielfaches intensiver werden. Doch auch so ist der Multiplayer nun endlich fest integriert. Früher konnten sich Fans noch mit fehlerbehafteten Entwicklungen von Fans abfinden, um in den Genuss eines Multiplayer Erlebnisses zu kommen. Das wird mit GTA Fünf jetzt schlussendlich anders werden. Interessierte

Schreibe einen Kommentar